Phillip hat es geschafft, er wird 2019 im Red Bull Rookies Cup starten! Glückwunsch an Phillip und Dirk Heidolf nach Spanien!

Michele Tonn: "😲😲 unglaublich. Vor 3 Jahren begann alles....
Genau heut vor 3 Jahren wurde Phillip das 1. Mal Deutscher Meister. Dann folgten die Titel von 2016 und 2017.
Und genau heute, nur 3 Jahre später schafft er es, im RedBull Motogp Rookies Cup aufgenommen zu werden.
Wir sind so unglaublich stolz auf dich 😘

Wir danken Dirk Heidolf, Toni Finsterbusch, Max Enderlein. Ihr habt Phillip und uns ganz mega toll begleitet."

 

Phillip konnte sich als einziger deutscher Fahrer qualifizieren. Insgesamt traten 105 internationale Fahrer an, 13 wurden für 2019 ausgewählt.
Der Red Bull Rookies Cup gilt als Sprungbrett in die Weltmeisterschaft. Der Sieger eines Jahres erhält einen Platz in einem Moto3-Team.

Nun geht es weiter zum letzten Rennwochenende des Hawkers Cup, Phillip ist mit 120 Punkten Vierter.

Wir drücken ganz fest die Daumen!

http://rookiescup.redbull.com/