Der 14. Lauf zur Motorrad Weltmeisterschaft findet am kommenden Wochenende wieder in Spanien statt. Das Motorland Aragon, in der Nähe von Alcanic, ist eine sehr moderne Anlage und erst seit 2010 im Grand Prix Kalender. Es ist der dritte von vier WM Läufen, der in Spanien ausgetragen wird. Philipp Öttl vom Team Schedl GP Racing hat sich von seinen Sturz in Misano und den Folgen einer Gehirnerschütterung gut erholt.

Pressemitteilung