Lugau, den 02.07.2018

Strahlender Sonnenschein - aber dafür kaum Zuschauerresonanz. So stellte sich die Situation am vergangenen Wochenende am Sachsenring dar. Geplant war für uns eine Tagesveranstaltung zur Internationalen-Zweitakt-Meisterschaft (IZM) der IG Königsklasse. Daher standen relativ dicht gedrängt ein freies Training, zwei Zeittraining und ein Rennen, im Rahmen zu Läufen der DRC und DLC des DMV Sachsen Cup, auf dem Programm ...

Rennbericht herunter laden