AMC Sachsenring


Sieg im ersten Rennen der Saison auf dem Circuito de Jerez

Rennbericht Phillip Tonn Racing #HAWKERS01: 14./15.04.2018 //Circuito de Jerez

Am Freitag. den 13. startete Phillip Tonn in seine Auslandssaison 2018. Nach zwei Trainingseinsätzen fand endlich das erste Rennen des spanischen HawkersCup auf der Moto GP Strecke Circuito de Jerez statt. Der HawkersCup umfasst 6 Rennveranstaltungen mit je 2 Wertungsläufen, verteilt über Rennstrecken in ganz Spanien.

Der zwölfjährige Schüler aus Neukirchen reiste mit Familie und Trainer nach Jerez. Sein Motorrad wurde von dem spanischen Team „Hawkers Riders Academy“, für das er und 2 weitere spanische Piloten an den Start gehen, nach Jerez transportiert. Am Freitag standen 4 freie Trainings auf dem Plan. Es musste von den Mechanikern und dem Trainer das perfekte Setup für Phillip gefunden werden, schließlich war er nach den Vorbereitungsläufen im Februar mit ungutem Gefühl auf die iberische Halbinsel zurückgekehrt. "Die Abstimmung war noch nicht gut. Und ich wusste, ich habe am Rennwochenende nicht viel Zeit für Experimente", blickt er auf den Beginn der Reise zurück.

  • Kategorie: Motorrad Straßenrennsport
  • Veröffentlicht: 19. April 2018
Weiterlesen ...

Platz 15 im 1. Rennen der Saison

KAPPLER-Motorsport - Pressemitteilung 08/2018
World SSP300-Saison 2018

Oberlungwitz, 15.04.2018:

Mit Platz 15 und damit einem Weltmeister-schaftspunkt im Gepäck kehrte Max Kappler von seinem ersten WM-Lauf in der World SSP300 Klasse nach Deutschland zurück. Dabei ist man sich im Team um den sächsichen Fahrer nicht ganz sicher, ob die Freude über den erkämpften Punkt oder die Enttäuschung über Verpasstes überwiegt. Wir entscheiden uns letztlich für Ersteres.

  • Kategorie: Motorrad Straßenrennsport
  • Veröffentlicht: 17. April 2018
Weiterlesen ...

Vorschau 1. Event Motorland Aragon

KAPPLER-Motorsport - Pressemitteilung 05/2018
World SSP300-Saison 2018

Oberlungwitz, 10.04.2018:

Am kommenden Wochenende beginnt für Max (Kappler) und sein Team, dem Freudenberg KTM World SSP Team, endgültig eine neue Ära in seiner Motorsportlaufbahn. Er startet erstmals als permanenter Starter in der Motorrad-Weltmeisterschaft, genauer der Supersport 300 World Championship. Nach intensiver Vorbereitung der Technik stand im März ein umfangreiches Testprogramm auf den beiden GrandPrix-Strecken von Aragon und Valencia für das Team auf dem Plan.

  • Kategorie: Motorrad Straßenrennsport
  • Veröffentlicht: 11. April 2018
Weiterlesen ...

ERSTER SIEG MIT KTM FÜR DAS SÄCHSISCHE REDOX PRÜSTEL GP TEAM

MARCO BEZZECCHI TRIUMPHIERT NACH REIFENPOKER IN ARGENTINIEN

Marco Bezzecchi behält im Reifen-Krimi von Argentinien die Nerven und holt sich seinen ersten Moto3™-Sieg. Bereits in der ersten Kurve fuhr Bezzecchi an die Spitze des Fahrerfeldes. Mit vollem Risiko konnte sich der PrüstelGP-Pilot aus Italien nach nur kurzer Zeit einen leichten Vorsprung verschaffen. Eiskalt fuhr Bezzecchi von Beginn an die besten Rundenzeiten und setzte sich schnell von der Gruppe ab ...

Fotoquelle: © [2018] PrüstelGP I FKirn

zum Artikel: https://www.pruestelgp.com/erster-sieg-mit-ktm-fuer-das-saechsische-redox-pruestelgp-team-marco-bezzecchi-triumphiert-nach-reifenpoker-in-argentinien/

  • Kategorie: Motorrad Straßenrennsport
  • Veröffentlicht: 10. April 2018

Motorrad WM geht in Argentinien in die zweite Runde

Nach dem Osterwochenende geht die Motorrrad Weltmeisterschaft mit dem Grand Prix von Argentinien in die zweite Runde. Die 4,8 km lange Strecke von Termas de Rio Hondo liegt 1100 km nordöstlich von Buenos Aires, am Rande der Anden und ist die modernste Rennstrecke in Latein Amerika.

Bericht (580KB) herunterladen

  • Kategorie: Motorrad Straßenrennsport
  • Veröffentlicht: 03. April 2018

Erste Tests in Aragon und Valencia erfolgreich abgeschlossen

KAPPLER-Motorsport - Pressemitteilung 04/2018
World SSP300-Saison 2018

Oberlungwitz, 28.03.2018

Die brandneue KTM RC390 R funktioniert. Das ist das Fazit, das Max nach mehr als 1000 Testkilometern auf spanischem Asphalt ziehen konnte.

Nach intensiver Vorbereitung der Technik standen in den letzten 7 Tagen die ersten Tests auf den beiden GrandPrix-Strecken von Aragon und Valencia auf dem umfangreichen Testprogramm des Freudenberg KTM World SSP Team.
Nachdem noch am ersten Abend das Bike mit Max' bekannter Startnummer versehen wurde, begannen die Tests zunächst auf dem Motorland Aragon in der Nähe des nordspanischen Alcaniz.
Auf der 5,078 km langen Strecke startete am vergangenen Freitag pünktlich um 9 Uhr die Testarbeit.
Max gelang es sehr schnell, Vertrauen zum Bike aufzubauen und konnte seine Rundenzeiten stetig verbessern.

  • Kategorie: Motorrad Straßenrennsport
  • Veröffentlicht: 29. März 2018
Weiterlesen ...

Frühjahrsputz für die Kleinen und Osteraktion

Bevor die Motorsportsaison 2018 richtig startet, benötigen unsere kleinen Nachwuchsfahrer die Hilfe der Vereinsmitglieder:

Der Trainingsplatz im Fahrerlager 3 für unsere Pocket Bike Fahrer braucht für das Outdoor-Training einen „neuen Anschliff“. Hierzu findet am Samstag, den 7. April 2018 ein Frühjahrsputz statt. Hierzu werden noch Helfer benötigt für Arbeiten wie Aufräumen in den Containern, Strohsäcke neu anordnen, neue Markierungen setzen uvw..
Es werden auch einige von unseren kleinen Fahrern dabei sein und sich sicherlich über die ein oder andere GROSSE helfende Hand freuen und bedanken. Wenn auch Ihr gern dem Motorsportnachwuchs helfen möchten, meldet Euch einfach kurz unter 03723 / 711499 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Zu Ostern purzeln auch im Verein die Preise:

Es gibt verschiedene Rabatte auf das AMC Sortiment wie z.B. T-Shirts, Polos, Caps, 90 Jahre-Tassen, Schlüsselbänder uvw. Die Rabattaktion läuft noch bis zum 6. April 2018. (nur so lange der Vorrat reicht)

  • Kategorie: Allgemein
  • Veröffentlicht: 29. März 2018

World SSP300-Saison 2018 beginnt

KAPPLER-Motorsport - Pressemitteilung 03/2018
Tests in Aragon und Valencia

Oberlungwitz, 21.03.2018

Endlich ist die Zeit des Wartens vorbei. Ab dem komenden Freitag testet Max Kappler und das "Freudenberg KTM World SSP Team“ die brandneue KTM RC390 R.

Nach intensiver Vorbereitung der Technik stehen die ersten Runden auf den beiden GrandPrix-Strecken von Aragon und Valencia an. Gemeinsam mit seinen beiden Teamkollegen Luca Grünwald und Jan-Ole Jähnig, den Teamchefs Carsten und Michael Freudenberg sowie seiner Technik-Crew um seinen Chefmechaniker Christian Seidel, gilt es jetzt, schnellstmöglich ein gutes Grundsetup für die Bikes zu finden, den Fahrstil entsprechend anzupassen und das richtige Gefühl für das neue Bike zu finden.

Die ersten Runden dreht das Team auf dem Asphalt des Motorland Aragon, am kommenden Montag wird nach Valencia umgezogen. Bereits am Montag startete der mt Technik vollgepackte Truck in Richtung Spanien. Nach knapp 2000 km ist das Team bereits in Spanien angekommen und erwartet die Fahrer.

Max Kappler: «Endlich geht es los. Ich bin top fit und kann es kaum erwarten, endlich auf meinem Bike, der KTM RC390 R zu sitzen. Ich bin mir sicher, dass KTM ein super Paket bereitgestellt hat und meine Technikcrew das Bike perfekt vorbereitet mit nach Spanien bringt. Ich freue mich riesig auf die ersten Runden und auf meine erste WM-Saison!»

   

  • Kategorie: Motorrad Straßenrennsport
  • Veröffentlicht: 22. März 2018

Unverschuldeter Sturz für Philipp Öttl in Katar

Der erste Lauf zur Motorrad Weltmeisterschaft fand traditionell in Doha / Katar statt. Erstmals seit 2008 war es für die Klassen Moto2 und Moto3 kein Nachtrennen mehr. Es regnet zwar im Wüstenstatt selten, aber aus den Erfahrungen im Vorjahr wollte man kein Risiko eingehen ...

Bericht (583KB) herunterladen

    

  • Kategorie: Motorrad Straßenrennsport
  • Veröffentlicht: 20. März 2018

Finaler Test für Philipp Öttl in Jerez

Vom 6.- 8. März fanden in Jerez de la Frontera die letzten Vorsaison Testfahrten der Motorrad Weltmeisterschaft statt. In der Klasse Moto3 nahmen alle 28 WM Piloten teil. Mit Honda und KTM rüsten zwei Hersteller in dieser Saison die Teams aus. Philipp Öttl vom Team Südmetall Schedl GP Racing ist seit drei Jahren der einzige Deutsche Teilnehmer in der kleinsten Hubraumklasse ...

Bericht (578KB) herunterladen

    

  • Kategorie: Motorrad Straßenrennsport
  • Veröffentlicht: 12. März 2018

Erfolgreiche Tests für die Saison 2018

Niels Tröger und Tim Tröger

Der erste Test als Mach 1- Werksfahrer in der OK Klasse. „Der Speed war richtig gut.“

FB IMG 1519327267628    IMG 20180221 WA0002    IMG 20180221 WA0003

20180208 063756

  • Kategorie: Kartsport
  • Veröffentlicht: 26. Februar 2018

Erster AMC Clubabend 2018

Bevor die Motorsportsaison 2018 am Sachsenring startet laden wir zum ersten Clubabend des Jahres ein. Neben dem motorsportlichen Austausch untereinander und dem gemütlichen Beisammensein gibt es interessente Themen, zu denen Referenten informieren.

Die Inhalte sind:

„Der Dieselskandal und seine Auswirkungen“ sowie „Neuigkeiten im Fahrzeugprüfwesen.“
(Referent: Horst-Ulrich Barth)

„Aktuelles zum Bußgeldkatalog und Unfallschadensabwicklung“
(Referent: Rechtsanwalt Eike Richter)

Datum: Freitag, den 2. Februar 2018
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Gaststätte "Rast am Ring" (Baumschule 13 im Gewerbegebiet am Sachsenring)

Dort wird es auch Gelegenheit geben, Fragen an die Referenten zu stellen.

  • Kategorie: Allgemein
  • Veröffentlicht: 01. Februar 2018

World SSP300-Saison mit Team-Präsentation eröffnet

Max Kappler unterstützt 13. HOPE-Gala in Dresden

Oberlungwitz, 14.01.2018: Mit der Teampräsentation des "Freudenberg KTM World SSP Team“ am vergangenen Samstag im Rahmen der Sachsenkrad 2018 auf der Messe Dresden wurde auch für Max Kappler die erste vollständige WM-Saison in der World SSP300 offiziell eröffnet.

Gemeinsam mit seinen beiden Teamkollegen Luca Grünwald und Jan-Ole Jähnig, den Teamchefs Carsten und Michael Freudenberg sowie der gesamten Technik-Crew präsentierte Streckensprecherlegende Bernd Fulk das neue Freudenberg KTM World SSP Team den Pressevertretern und den Partnern des Teams sowie auch von KAPPLER-Motorsport.

  • Kategorie: Motorrad Straßenrennsport
  • Veröffentlicht: 23. Januar 2018
Weiterlesen ...

Bist Du fit für die Saison 2018 ???

Rechtzeitig vor dem Start in die Saison bieten wir Dir die Möglichkeit, deine Fitness zu testen und eventuelle Fitnessdefizite aufzudecken. Natürlich bekommst Du auch Tipps zur Optimierung und Verbesserung.
Interessenten melden sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Termin: März 2018

Ort: BodyLoft Grüna

  • Kategorie: Allgemein
  • Veröffentlicht: 23. Januar 2018

Aus- und Weiterbildungsseminar für Sportwarte der Streckensicherung

Termine jeweils am:
03.02.2018 bzw. 17.03.2018

Ort: Pressezentrum am Sachsenring
Parkplatz: Bitte benutze auf Grund der möglicherweise winterlichen Verhältnisse den Parkplatz im Bereich der Start- und Zieltribüne

Beginn: 09.00 Uhr
Seminar bis ca. 12.00 Uhr
Mittag: 12.00 Uhr bis 12.30 Uhr
12.30 bis gegen 15.00 Uhr Seminar und Erfahrungsaustausch
15.00 bis 15.30 Abschlusstest
Ende ca.15.30 Uhr

Das aktuelle Lehrbuch steht unter:
http://www.dmsb-academy.de/deutschsprachige-angebote/sportwarte/streckensicherung/

Rückmeldung bis zum 22.01.2018
unter: 03723/711499 (AMC Geschäftsstelle von 08.30 Uhr bis 15.30 Uhr (Mo-Fr.)) oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Kategorie: Allgemein
  • Veröffentlicht: 04. Januar 2018

Für das neue Jahr wünschen wir Gesundheit, Glück und Erfolg.

Mit diesem Weihnachtsgruß verbinden wir unseren Dank an unsere Mitglieder sowie Sponsoren für die angenehme Zusammenarbeit und Unterstützung!
Für das neue Jahr wünschen wir Gesundheit, Glück und Erfolg.

  • Kategorie: Allgemein
  • Veröffentlicht: 20. Dezember 2017

Tim Tröger – AMC RacingTeam Sachsenring - wechselt zu Mach1 Motorsport

Vogtländer vertritt Deutschen Hersteller in der Kategorie OK

In den vergangenen beiden Jahren zählte Tim Tröger zu den besten deutschen Fahrern in der Kategorie OK und startet nun 2018 als offizieller Werksfahrer für Mach1 Kart aus Deutschland. An den Start geht der 16-jährige in der Deutschen Kart Meisterschaft und dem ADAC Kart Masters.

  • Kategorie: Kartsport
  • Veröffentlicht: 13. November 2017
Weiterlesen ...

Unterkategorien