Werte Sportfreunde,

durch Eure Unterstützung hatten auch in diesem Jahr junge Nachwuchssportler die Möglichkeit, sich auf die kommende Saison in einer ganz besonderen Art vorzubereiten.

Wir haben damit ein Projekt geschaffen, was einmalig auf der Ortsclubebene ist und auf den engagierten Breitensport ausgerichtet ist. Das Trainingslager in Rabenberg ist damit auch nicht am wirtschaftlichen Gewinn orientiert und ohne die Unterstützung des ADAC Sachsen nicht durchführbar.

Nochmals vielen Dank, auch im Namen aller Teilnehmer und der beteiligten Trainer.

Torsten Meiner

Download Datei: Trainingslager Rabenberg 2017.pdf (5,6MB)